med.-therapeutischer Sport - Aufbau- und Vitalitätsprogramm © für Personen mit speziellen Beschwerden. Besonders geegnet für ältere Menschen

An wen richtet sich unser Programm "med. therapeutischer Sport "© ?

  • an ältere Menschen, die ihre Gesundheit erhalten oder verbessern möchten, die einer Verschlechterung entgegensteuern möchten
  • Patienten mit Gehhilfen
  • Patienten welche, auf Grund ihrer Erkrankung nicht mehr in Gruppen trainieren können
  • an Alle, die unter Krankheiten oder Beschwerden des Herz-Kreislauf-Systems, Diabetes II, Übergewicht (auch mit BMI über 35), Rheuma, Arthrose, Osteoporose, chronische Rückenbeschwerden, Demenz, Parkinson u.v.m. leiden
  • an Alle, die möglichst individuell begleitet werden wollen

Was erwartet Sie im medizinisch-therapeutischen Sport?

Dieser therpeutische Sport findet entweder in Einzelbetreuung oder mit maximal 6 Teilnehmern gleichzeitig und auf Termin statt. Welche Betreuungsart für Sie die Rechtige ist, kann vorab besprochen werden und ist abhängig von Ihren gesundheitlichen Stand (z.B. Gangunsicherheit, Hilfestellungen ...) Pro Woche werden 1 bis 2 Termine vereinbart. Unter Anleitung werden verschiedene Elemente und Übungen durchgeführt. Diese Gruppen sind altersgemäß und auf die Leistungsfähigkeit abgestimmt. Hier ist es nicht nur Ziel Ihre Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit zu verbessern, sondern auch Ihre Belastbarkeit und Psyche zu stärken. Wir haben die Möglichkeit so individuell wie möglich auf unsere Kunden/Patienten einzugehen und die einzelnen Übungen intensiv und individuell zu begleiten. Hilfestellungen und Korrekturen stehen hier im Vordergrund. Aber wir bringen auch Spaß und Abwechslung mit ein. Eine Einheit entspricht ca 60 Minuten und läßt Zeit für kleine Pausen.

Inhalte des Programmes med. therapeutischer Sport©

Auf Grundlage des ganzheitlichen Ansatzes vereinen sich in unserem medizinisch therapeutischen Sport© in individueller Form der Gesundheits-Geräte-Sport, gymnastische Elemente, Wissen der sportmedizinischen Trainingslehre, spezielle Sport- und Trainingselemente für verschiedene Krankheiten auf Grundlage des KGG (Krankengymnastik am Gerät), Reha-und Funktionssport, als auch diverse alternative Methoden aus der Heilkunde. Unter schulmedizinischen und alternativmedizinischen Gesichtspunkten erarbeiten wir uns gemeinsam mit Ihnen ein Gesamtbild Ihres Körpers. 

Geben Sie Ihrer Gesundheit eine Chance und besuchen Sie uns. Bitte telefonische Voranmeldung.

Ich berate Sie gern

Ihre Petra Schröder