Corona-News 23.03.2020

Die Türen sind für Kunden geschlossen - dennoch bleibt die Arbeit nicht stehen. Es wird die Zeit genutzt, um Vieles, was liegengeblieben ist aufzuarbeiten. Auch werden weitere Hygienemaßnahmen erarbeitet, da selbst, wenn es wieder mit dem Kundenbetrieb starten kann, Corona und Infektionskrankheiten geben wird. 

Da die Corona-Situation nicht durch uns verschuldet wurde, unterliegt sie der höheren Gewalt. Beiträge bleiben bestehen und werden wie gewohnt abgebucht, denn unsere finanziellen Verpflichtungen gehen weiter. Würden wir dies nicht so handhaben, so müsste das Team von Gesu Vital und auch der Reha Vital für immer die Türen schließen. Jeder, der mich, Petra Schröder, kennt, weiß aber auch, dass Gerechtigkeit und Sozialempfinden, bei mir groß geschrieben wird. Und so bin ich auch dabei, für diese Problematik eine Lösung zu finden (z.B. Möglichkeiten der schrittweisen Beitragsrückerstattung). Deshalb meine große Bitte: sehen Sie von Rückbuchungen ab.

In diesem Sinne möchte ich Ihnen für Ihr Verständnisdanken. Ich freue mich, Sie bald gesund und munter wiederzusehen. 

Ihre Petra Schröder