Corona-News 17.03.2020

Corona-News 17.03.2020

Bernau (Barnim): Zum Schutz der weiteren Ausbreitung des Coronavirus hat die Bundesregierung am gestrigen Montag ein umfangreiches Maßnahmepaket vereinbart.

Am heutigen Dienstag hat das Kabinett des Landes Brandenburg hierüber beraten und der Verordnung vor wenigen Minuten weitestgehend zugestimmt, bzw. diese beschlossen. Demnach kommt es ab morgen, Mittwoch, den 18. März 2020 zu weiteren erheblichen Einschränkungen in Brandenburg, Barnim und Bernau.

Auszug:

Auch der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios, Tanzstudios ist untersagt. In besonderen Einzelfällen können vor Ort Ausnahmen gewährt werden. Ferner sind Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich sowie Reisebusreisen verboten.

Wie lange dieses Verbot bestehen wird, darüber gibt es noch keine Informationen.