„Sehen, Stauen, Anfassen, Probieren und Beraten lassen“ – Erfolgreicher Gesundheitstag im Gesu Vital

Am Samstag, den 16. November 2019, öffneten wir unsere Türen und gewähren allen Interessenten einen Einblick in die Arbeitsbereiche und Aktivitäten des Gesu Vital Gesundheitszentrums. Ziel des Gesundheitstages war es, die Vielfalt und Themenbereiche unserer ganzheitlichen Arbeit und das Konzept der Verbindung von Schul- und Alternativmedizin vorzustellen.

Unter dem Motto: „Sehen, Stauen, Anfassen, Probieren und Beraten lassen“ warteten an diesem Tag auf die Besucher mehr als 40 Angebote unseres Hauses und unser Netzwerkpartner darauf, entdeckt zu werden. Ganz besonders freuten wir uns darüber, dass unter den vielen Besuchern auch der Panketaler Bürgermeister Herr Wonke (Foto 1: mitte), der Zepernicker Ortsvorsteher Herr Mangold (Foto 4: rechts) sowie weitere Gemeindevertreter waren.

Zum 10jährigen Bestehen des Gesu Vital Gesundheitszentrums ließ es sich sogar die Referentin für Breitensport-Gesundheitssport des Landessportbundes Brandenburg Frau Dr. Schneider (Foto 5: rechts) nicht nehmen, persönlich vorbeizuschauen und zu gratulieren. Sie war erstaunt über die überaus positive Entwicklung des Gesundheitszentrums in dem letzten Jahrzehnt.

Der Gesu Vital Gesundheitstag war fürs uns, unsere Netzwerkpartner und die vielen Besucher eine rundum gelungene Veranstaltung – da waren sich alle einig.

Petra Schröder (Inhaberin)

Ein paar Foto-Impressionen:

  

  

  

  

  

  

Fotos: Christian Polinna www.fotojournalist-berlin.de